Wintergrüne Ölweide

Für eine Hecke, die nicht unbedingt blickdicht sein muss, ist die Wintergrüne Ölweide (Elaeagnus ebbingei) eine interessante Wahl. Sie wird auch Immergrüne Ölweide genannt, denn sie behält (in milden Wintern) ihr Blatt. Bei HeckenpflanzenTotal kaufen Sie die Wintergrüne Ölweide direkt aus der Gärtnerei.

Weiterlesen
Weitere produktinformationen >

Für eine Hecke, die nicht unbedingt blickdicht sein muss, ist die Wintergrüne Ölweide (Elaeagnus ebbingei) eine interessante Wahl. Sie wird auch Immergrüne Ölweide genannt, denn sie behält (in milden Wintern) ihr Blatt. Bei HeckenpflanzenTotal kaufen Sie die Wintergrüne Ölweide direkt aus der Gärtnerei.

Sichtschutz
besonders blickdicht
Wachstum
durchschnittlich (20-40cm)
Pflege
durchschnittlich
Standort
Halbschatten, Sonne
Winterhart
immergrün
Weitere Erklärung
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen
  • Bestellen

Wurzelballen

Wintergrüne Ölweide Wurzelballen 60-80 cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
3 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen (€ 17,80)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 17,80
Wählen
15+
€ 16,00
Wählen
Du sparst 10%
50+
€ 15,55
Wählen
Du sparst 12%
100+
€ 15,10
Wählen
Du sparst 15%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Wintergrüne Ölweide Wurzelballen 80-100 cm

Reservierung möglich, Ab 06/2024 geliefert
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
3 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen (€ 18,35)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 18,35
Wählen
15+
€ 17,10
Wählen
Du sparst 6%
50+
€ 16,60
Wählen
Du sparst 9%
100+
€ 16,20
Wählen
Du sparst 11%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
Reservieren

Wintergrüne Ölweide Wurzelballen 125-150 cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen (€ 44,25)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 44,25
Wählen
15+
€ 41,85
Wählen
Du sparst 5%
50+
€ 40,20
Wählen
Du sparst 9%
100+
€ 39,40
Wählen
Du sparst 10%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Wintergrüne Ölweide Wurzelballen 150-175 cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Oktober bis Juni
Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen (€ 58,55)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 58,55
Wählen
15+
€ 55,40
Wählen
Du sparst 5%
25+
€ 53,75
Wählen
Du sparst 8%
50+
€ 52,20
Wählen
Du sparst 10%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Wintergrüne Ölweide Wurzelballen 175-200 cm

Reservierung möglich, Ab 10/2024 geliefert
Pflanzzeit
Oktober bis April
Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen (€ 89,45)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 89,45
Wählen
15+
€ 84,00
Wählen
Du sparst 6%
25+
€ 78,65
Wählen
Du sparst 12%
50+
€ 70,80
Wählen
Du sparst 20%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
Reservieren

Wintergrüne Ölweide Wurzelballen 200-225 cm

Reservierung möglich, Ab 10/2024 geliefert
Pflanzzeit
Oktober bis Juni
Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 5 Pflanzen (€ 531,00)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
5+
€ 106,20
Wählen
15+
€ 97,60
Wählen
Du sparst 8%
30+
€ 89,95
Wählen
Du sparst 15%
50+
€ 85,45
Wählen
Du sparst 19%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
Reservieren

Topf

Wintergrüne Ölweide Topf 40-60 cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
4 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 10 Pflanzen (€ 140,50)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
10+
€ 14,05
Wählen
15+
€ 11,60
Wählen
Du sparst 17%
50+
€ 11,40
Wählen
Du sparst 18%
200+
€ 11,00
Wählen
Du sparst 21%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Wintergrüne Ölweide Topf 60+ cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
4 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 10 Pflanzen (€ 210,00)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
10+
€ 21,00
Wählen
15+
€ 18,80
Wählen
Du sparst 10%
50+
€ 17,85
Wählen
Du sparst 14%
100+
€ 17,40
Wählen
Du sparst 17%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Wintergrüne Ölweide Topf 80-100 cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
3 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 10 Pflanzen (€ 191,50)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
10+
€ 19,15
Wählen
15+
€ 18,20
Wählen
Du sparst 4%
50+
€ 17,70
Wählen
Du sparst 7%
200+
€ 17,25
Wählen
Du sparst 9%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Wintergrüne Ölweide Topf 125-150 cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen (€ 48,55)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 48,55
Wählen
15+
€ 46,15
Wählen
Du sparst 4%
50+
€ 44,95
Wählen
Du sparst 7%
100+
€ 43,70
Wählen
Du sparst 9%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Wintergrüne Ölweide Topf 150-175 cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 1 Pflanzen (€ 61,80)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
1+
€ 61,80
Wählen
15+
€ 58,60
Wählen
Du sparst 5%
50+
€ 57,00
Wählen
Du sparst 7%
100+
€ 55,45
Wählen
Du sparst 10%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Fertighecke

Wintergrüne Ölweide Fertighecke 150+ cm

Reservierung möglich, Ab 06/2024 geliefert
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
1 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 3 Pflanzen (€ 564,90)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
3+
€ 188,30
Wählen
10+
€ 171,90
Wählen
Du sparst 8%
20+
€ 162,80
Wählen
Du sparst 13%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
Reservieren

Wintergrüne Ölweide - angenehm duftend und immergrün

Die Elaeagnus ebbingei ist zwar nicht blickdicht, wächst aber relativ breit und voluminös. Das macht sie für Hecken in großen Gärten besonders attraktiv. Besonders und auffällig an dieser Heckenpflanze sind ihre späte Blüte, die angenehm duftet, und das silbergrüne Blatt. Beides trägt zur Beliebtheit der Wintergrünen Ölweide als Heckenpflanze bei.

Vorteile
  • verträgt salzige Luft und starken Wind
  • dekorative weiße Blüte
Nachteile
  • verliert bei strengem Frost ihre Blätter
  • fühlt sich im Schatten nicht besonders wohl

Eigenschaften Elaeagnus ebbingei

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hecke sind, die man nicht in jedem Garten sieht, dann ist die Wintergrüne Ölweide sicher eine Überlegung wert. Diese besondere Pflanze ist eine Augenweide, die als Hecke Vor- und Nachteile mit sich bringt. Gerne stellen wir Ihnen die wichtigsten Eigenschaften der Elaeagnus ebbingei vor:

Wuchs

Die Elaeagnus ebbingei ist ein buschiger, offener Strauch, der etwa drei Meter hoch und breit werden kann. Mit diesem sehr raumgreifenden Wuchs eignet sich dieser Strauch vor allem für lockere, breite Hecken. Das macht die Wintergrüne Ölweide perfekt für große Flächen, die Struktur benötigen. Jährlich wächst die Elaeagnus ebbingei zwischen 10 und 25 cm.

Blatt & Blüte

Die Blätter der Elaeagnus ebbingei sind recht groß und breit und haben eine ovale Form. Sie fühlen sich ziemlich dick an, wie Leder. Die Oberseite der Blätter ist dunkelgrün glänzend; die Unterseite hat einen silbernen Schimmer. Die Immergrüne Ölweide blüht erst im Herbst. Im Oktober und November zieren den Strauch unzählige weiße Blüten, die intensiv duften. Nach der Blütezeit entstehen aus den Blüten kleine, rote Beeren, die Oliven recht ähnlich sehen. Wahrscheinlich trägt der Strauch deswegen den Namen Ölweide.

Winterhärte

Die Wintergrüne Ölweide ist – der Name verrät es bereits – ein immergrüner Strauch, allerdings nur in milden Wintern. In besonders strengen Wintern kann es nämlich vorkommen, dass der Strauch dennoch seine Blätter abwirft. Keine Sorge, die Blätter wachsen im nächsten Frühling wieder nach und die Wintergrüne Ölweide trägt keinen Schaden davon.

Immergrüne Ölweide pflanzen

Wenn Sie den Kauf der Immergrünen Ölweide planen, sollten Sie berücksichtigen, wann der beste Zeitpunkt für die Pflanzung der Heckenpflanze ist. Die Sträucher der Immergrünen Ölweide können am besten nach der Blütezeit, zwischen November und April, eingepflanzt werden. Achten Sie jedoch darauf, dass es (nachts) nicht friert, damit die Wurzeln nicht beschädigt werden und die Sträucher gut anwachsen können.

Standort

Am wohlsten fühlt sich die Immergrüne Ölweide an einem sonnigen Standort, wo sie den ganzen Tag lang Sonne bekommt. Von einem Platz im Schatten raten wir eher ab. Dort gedeiht die Heckenpflanze nicht gut. Salzige Seeluft und starker Wind können dem Strauch wenig anhaben, weswegen er auch für die Küstenregionen geeignet ist.

Boden

Wenn Sie den Standort für die Wintergrüne Ölweide planen, berücksichtigen Sie auch unbedingt die Gegebenheiten des Bodens an der entsprechenden Stelle. Wichtig ist, dass der Boden nicht zu feucht ist. Auch Staunässe verträgt der Elaeagnus ebbingei nicht. Tipp: Lockern Sie feste Böden gegebenenfalls mit Sand auf, um die Erde wasserdurchlässiger zu machen.

Pflanzabstand

Bevor Sie die Wintergrüne Ölweide kaufen, planen Sie gut, wie viele Sträucher Sie für Ihre Hecke in Ihrem Garten brauchen. Da die Wintergrüne Ölweide relativ breit wird, benötigen Sie für eine volle Hecke relativ wenige Pflanzen. Mit unserem praktischen Rechentool können Sie selbst ausrechnen, wie viele Sträucher Sie für Ihre Hecke benötigen.

Elaeagnus ebbingei pflegen

Es stimmt, die Wintergrüne Ölweide ist ein anspruchsloser, pflegeleichter Strauch, der sich vor allem durch Robustheit auszeichnet. Dennoch können Sie die Heckenpflanzen mit einer guten Pflege unterstützen, sodass sie in Ihrem Garten besonders gut gedeihen kann und gesund bleibt. Wenn Sie die folgenden Tipps beachten, wird Ihre Wintergrüne Ölweiden Hecke prächtig werden:

Schneiden

Die Immergrüne Ölweide wächst mit einer Wachstumsquote von etwa 30 cm pro Jahr relativ langsam und muss dementsprechend nur einmal jährlich geschnitten werden. Bei der Wahl des geeigneten Zeitpunkts haben Sie zeitlichen Spielraum: Am besten schneiden Sie die Immergrüne Ölweide direkt nach der Blütezeit im November. Schneiden Sie auf jeden Fall, bevor der Strauch im Februar wieder neu austreibt.

Düngen

Sie können die Immergrüne Ölweide in Ihrem Wachstum unterstützen, indem Sie zusätzlich noch Nährstoffe zufügen. Wir empfehlen eine Düngung einmal pro Jahr im Frühling. Das fördert das gesunde Wachstum der Pflanzen. Verwenden Sie dazu am besten ökologischen Bio-Dünger. Die können ihn beim Kauf Ihrer Wintergrünen Ölweide direkt in unserem Online-Shop mitbestellen.

Gießen

In Bezug auf zusätzliche Wassergabe ist die Wintergrüne Ölweide sehr genügsam. Der Strauch benötigt nicht viel: Gießen Sie die Sträucher aber in den ersten Wochen nach dem Einpflanzen, damit die Hecke gut anwächst. Auch ältere Sträucher benötigen im Frühling und an heißen Sommertagen viel Wasser. Gießen Sie die Erde rund um den Strauch ausgiebig.

Wintergrüne Ölweide kaufen

Vor dem Kauf einer Wintergrünen Ölweide entscheiden Sie, welche Variante am besten zu Ihnen und Ihrem Garten passt. Bei HeckenpflanzenTotal können Sie die Wintergrüne Ölweide im Topf oder mit Wurzelballen in verschiedenen Größen kaufen. Beide Varianten haben natürlich ihre Vor- und Nachteile. Wir stellen Ihnen beide Varianten nun genauer vor::

Im Topf

Im Topf wachsen die Pflanzen in einer besonders geschützten Umgebung heran. Dadurch werden die Pflanzen besonders stark und können (außer bei Frost) ganzjährig gepflanzt werden. Deswegen können Sie die Wintergrüne Ölweide bei uns das ganze Jahr über im Topf kaufen. Sie können Topfpflanzen übrigens einige Wochen im Topf stehen lassen, bevor Sie sie einpflanzen. Geben Sie den Pflanzen solange ausreichend Wasser.

Mit Wurzelballen

Sträucher mit Wurzelballen liefern wir nur zwischen Oktober und April, da sie in der wärmeren Jahreshälfte nicht eingepflanzt werden sollten. Dafür sind diese Sträucher günstiger als Topfpflanzen. Sie wachsen draußen auf dem Feld, was für uns einfacher ist. Außerdem haben sie dort genug Platz, um sich zu entfalten und zu großen, starken Sträuchern heranzuwachsen.

HeckenpflanzenTotal – Ihr Spezialist für Heckenpflanzen

Bereits seit über 30 Jahren dreht sich bei uns alles um Heckenpflanzen. Alle Pflanzen stammen aus unserer hauseigenen Gärtnerei. Hier ziehen wir jedes einzelne Pflänzchen mit viel Liebe und Sorgfalt groß. Die Qualität und Gesundheit der Pflanzen liegt uns sehr am Herzen. Erst wenn Sie bei uns eine Wintergrüne Ölweide kaufen, holen wir die bestellten Sträucher vom Feld und machen sie transportfertig. Unser Transportpartner ist auf die Lieferung von Pflanzen spezialisiert und weiß genau, wie er Ihre Sträucher behandeln muss. So sorgen wir dafür, dass Ihre Bestellung schnell und vor allem frisch und gesund bei Ihnen geliefert wird.

Häufig gestellte Fragen zur Ölweide (Elaeagnus)

Wie schnell wächst die Wintergrüne Ölweide?

Die Wintergrüne Ölweide zählt zu den eher langsam wachsenden Heckenpflanzen mit ca. 10 bis zu 30 cm pro Jahr. Deshalb ist ein Rückschnitt der Hecke pro Jahr vollkommen ausreichend, um sie in Form zu halten. Der Zierstrauch zählt zu den sehr schnittverträglichen Pflanzen. Sie können aber auch auf einen Rückschnitt verzichten und eine eher wilde Hecke anlegen.

Ist die Wintergrüne Ölweide giftig?

Die Wintergrüne Ölweide zählt zu den immergrünen Pflanzen. Diese sind fast immer giftig oder haben Bestandteile, die giftig sind. Das trifft auch auf die Wintergrüne Ölweide zu. Die Samen dieser Heckenpflanze sind giftig. Sie sollten also weder von Mensch und Tier verzehrt werden. Als Umrandung für Tierweiden eignet sich die Wintergrüne Ölweide also beispielsweise nicht.

Sind die Früchte der Elaeagnus ebbingei essbar?

Die Früchte der Wintergrünen Ölweide sind nicht giftig. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass die Früchte auch nicht besonders schmackhaft sind, sondern sehr sauer. Zudem fällt die Ernte nicht besonders groß aus. Wenn Sie eine Pflanze kaufen möchten, um Früchte zu ernten, sind Alternativen sinnvoller.