Rhododendron catawbiense 'Boursault'

Die Sorte Rhododendron catawbiense 'Boursault' trägt in der Blühphase unzählige Blüten in einem wunderschön zarten Lila. Vor allem in der Hecke kommt die Blütenpracht dieser Rhododendronsorte in Ihrem schönen Garten besonders gut zur Geltung. Bei HeckenpflanzenTotal kaufen Sie den Rhododendron catawbiense 'Boursault' nach Ihren Wünschen direkt frisch aus der Gärtnerei. Weiterlesen
Weitere produktinformationen >
Die Sorte Rhododendron catawbiense 'Boursault' trägt in der Blühphase unzählige Blüten in einem wunderschön zarten Lila. Vor allem in der Hecke kommt die Blütenpracht dieser Rhododendronsorte in Ihrem schönen Garten besonders gut zur Geltung. Bei HeckenpflanzenTotal kaufen Sie den Rhododendron catawbiense 'Boursault' nach Ihren Wünschen direkt frisch aus der Gärtnerei.
Sichtschutz
blickdicht
Wachstum
durchschnittlich (20-40cm)
Pflege
pflegeleicht
Wasserbedarf
durchschnittlich
Standort
Schatten, Halbschatten, Sonne
Winterhart
immergrün
Weitere Erklärung
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen
  • Bestellen

Topf

Rhododendron 'Catawbiense Boursault' Topf 40-50 cm

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
3 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 10 Pflanzen (€ 193,00)
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
10+
€ 19,30
Wählen
15+
€ 18,25
Wählen
Du sparst 5%
50+
€ 17,15
Wählen
Du sparst 11%
200+
€ 16,75
Wählen
Du sparst 13%
Weitere produktinformationen >
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Weitere produktinformationen >
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Rhododendron catawbiense 'Boursault' - eine wildromantische Heckenpflanze

Die wunderschöne Blüte des Rhododendrons catawbiense 'Boursault' im pastelligen Lila verwandelt Ihren Garten von Mai bis Juni in ein romantisches Blütenmeer. Rhododendren haben von Natur aus eine eher ausladende, breite Wuchsform und eignen sich damit besonders gut für wildere, verspielte Hecken. Die Sorte ist übrigens nach einer kleinen Gemeinde in Frankreich benannt. Romantisch und passend, wie wir finden.
Vorteile
  • blüht im Mai und Juni wunderschön
  • pflegeleicht
Nachteile
  • für schmale, akkurate Hecken nicht geeignet
  • reagiert empfindlich auf Staunässe

Eigenschaften Rhododendron catawbiense 'Boursault'

Die lila Blüten des winterharten Rhododendron catawbiense 'Boursault' ähneln den Blüten der beliebten Sorte 'Grandiflorum' in jeder Hinsicht sehr. Warum Sie sich trotzdem für die weniger bekannte Sorte Rhododendron lila als Solitärpflanze oder für als lockere Hecke für Ihren Garten entscheiden sollten? Das erzählen wir Ihnen hier nun sehr gern:

Wuchs

Rhododendren wachsen etwa 20 bis 30 cm pro Jahr und das vor allem in die Breite. Der Rhododendron catawbiense 'Boursault' erreicht schnell seine maximale Höhe und Breite von ca. drei Metern. Aufgrund seiner Wuchsform eignet er sich eher für verspielte Hecken, die relativ viel Platz benötigen. Trotz seiner Breite wächst er blickdicht und kompakt.

Blatt & Blüte

Die frischgrünen Blätter des Rhododendron Lila sind elliptisch geformt und sie laufen an ihrem Ende spitz zu. Der Rhododendron catawbiense 'Boursault' blüht ab Mai bis in den Juni in einem wunderschönen zarten Lila, das einen besonderen Kontrast zu den eher dunklen Blättern bildet. Der Rhododendron catawbiense blüht heller und pastelliger als die Sorte 'Grandiflorum'.

Winterhärte

Wie auch alle anderen Rhododendren Sorten ist der Rhododendron catawbiense 'Boursault' nicht nur winterhart, sondern zählt auch zu den immergrünen Sträuchern. Das bedeutet, dass Sie auch im Winter mit einer Rhododendron-Hecke einen natürlichen Sichtschutz in Ihrem Garten genießen können, da sie das ganze Jahr über ihre grünen Blätter behält.

Rhododendron catawbiense 'Boursault' einpflanzen

Wir führen diesen Rhododendron catawbiense ‘Boursault’ als Topfpflanze ganzjährig im Sortiment. Deswegen können Sie ihn das ganze Jahr über einpflanzen, solange es (nachts) nicht friert. Unser Pflanztipp: Wenn Ihr Boden von Natur aus wenig Humus enthält, empfehlen wir, beim Einpflanzen des Rhododendron in Lila humusreiche Erde zu verwenden. Lehmige Böden können mit Sand aufgelockert werden. Eventuell können Sie in der Pflanzgrube als erste Schicht eine Drainage aus Kies anlegen.

Standort

In der Natur wachsen Rhododendren aller Sorten für gewöhnlich im Schatten größerer Bäume. Deswegen fühlt sich der Strauch im Halbschatten auch am wohlsten. Der Rhododendron catawbiense kann aber auch an sonnigen oder schattigen Standorten gut gedeihen, benötigt dort dann jedoch etwas mehr Pflege und Aufmerksamkeit, beispielsweise was die zusätzliche Zufuhr von Wasser betrifft.

Boden

Der Rhododendron catawbiense ‘Boursault’ gedeiht am besten in sauren, lockeren und humusreichen Böden. Bei Rhododendren ist die richtige Bodenzusammensetzung besonders wichtig, damit die Sträucher gut anwachsen. Obwohl Staunässe nicht gut vertragen wird, darf der Boden auch nicht zu trocken sein. Generell gilt: Je sonniger der Standort, desto feuchter der Boden.
 

Pflanzabstand

Sie bekommen eine schöne, volle Hecke, wenn die Rhododendron-catawbiense-Sträucher im richtigen Abstand zueinander eingepflanzt werden. Der Pflanzabstand ist davon abhängig, wie groß die gekauften Sträucher sind. Deswegen geben wir bei jedem Produkt den empfohlenen Pflanzabstand ab. Unser Tipp: Nutzen Sie unser praktisches Rechentool, um auszurechnen, wie viele Sträucher Sie für Ihre Hecke benötigen.

Rhododendron catawbiense 'Boursault' pflegen

Wenn die Rhododendron-Sträucher nach dem Pflanzen gut angewachsen und gut im Boden verwurzelt sind, benötigen sie im Prinzip nur noch wenige Pflege. Schneiden ist eigentlich gar nicht und gießen nur im Bedarfsfall nötig, etwa bei lang anhaltender Trockenheit. Gerne geben wir Ihnen mehr Tipps, wie Sie den Rhododendron catawbiense 'Boursault' pflegen:

Schneiden

Da diese Art von Rhododendron meistens als solitärer Strauch oder als lockere Hecke gepflanzt wird, ist ein Formschnitt der Pflanzen in den meisten Fällen überflüssig. Sollte die Hecke doch einmal zu breit werden, können Sie die Sträucher ohne Probleme bis aufs Holz zurückschneiden. Der Rhododendron Lila treibt danach wieder neu aus.

Düngen

Ab April treibt der Rhododendron catawbiense 'Boursault' wieder neu aus. Erst spießen die neuen Blätter und dann ab Mai wachsen auch die wunderschönen Blüten. In dieser Zeit benötigt der Strauch besonders viel Energie. Wenn Sie die Sträucher im Frühling vor der Wachstumsperiode düngen, fördert das eine schöne Blüte, die mehrere Wochen anhält.

Gießen

Gießen Sie Ihre Hecke in den ersten Wochen nach dem Einpflanzen regelmäßig mit Regenwasser oder kalkarmem Leitungswasser. Danach geben Sie den Pflanzen im Frühling und an heißen Sommertagen Wasser. Um Staunässe zu vermeiden, gießen Sie am besten erst, wenn die Erde rund um die Hecke trocken ist. Gut zu wissen: Rhododendren reagieren empfindlich auf Kalk und auch die Sorte ‘Boursault’ ist da keine Ausnahme.

Rhododendron catawbiense 'Boursault' kaufen

Bei HeckenpflanzenTotal kaufen Sie den Rhododendron catawbiense 'Boursault' im Topf in höchster Qualität direkt frisch aus der eigenen Gärtnerei. Dabei können Sie in unserem Sortiment zwischen lila Rhododendron-Pflanzen in verschiedenen Größen wählen, um die passende Größe für den von Ihnen gewählten Platz und den von Ihnen gewünschten Zweck in Ihrem Garten auszuwählen:

Im Topf

Eine Pflanze, die im Topf gezogen wird, wächst in einer besonders geschützten Umgebung heran. Dadurch werden die Pflanzen besonders stark und können (außer bei Frost) ganzjährig gepflanzt werden. Sie kaufen den Rhododendron catawbiense ‘Boursault’ bei uns das ganze Jahr über im Topf. Sie können Topfpflanzen übrigens einige Wochen im Topf stehen lassen, bevor Sie sie einpflanzen. Geben Sie den Pflanzen solange ausreichend Wasser.

HeckenpflanzenTotal – Ihr Spezialist für Heckenpflanzen

Schon seit über 30 Jahren dreht sich bei uns alles um Heckenpflanzen. In unserer Gärtnerei ziehen wir alle Pflanzen mit viel Liebe und Sorgfalt groß. Dabei liegt uns die Qualität und Gesundheit der Pflanzen am Herzen. Wir wissen genau, was unsere Pflänzchen benötigen, um groß und stark zu werden. Erst wenn Sie bei uns bestellen, holen wir die Sträucher vom Feld und machen sie transportfertig. Unser Transportpartner ist auf die Lieferung von Pflanzen spezialisiert und weiß genau, wie er Ihre Sträucher behandeln muss. So sorgen wir dafür, dass Ihre Bestellung schnell und vor allem frisch und gesund bei Ihnen geliefert wird.

Häufig gestellte Fragen zum Rhododendron catawbiense 'Boursault'

Mein Rhododendron hat schwarze Knospen - was tun?

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Rhododendron catawbiense plötzlich schwarze Knospen trägt, kann das verschiedene Ursachen haben. Möglicherweise ist er von Insekten befallen oder die Pflanze hat einen Pilz. Als Soforthilfe sollten Sie die befallenen Zweige bis ins gesunde Holz zurückschneiden. Überprüfen Sie auch den Standort der Pflanze und pflanzen Sie diese ggf. um an einen schattigeren und feuchteren Standort, an dem Ihr Strauch besser gedeiht.

Soll man beim Rhododendron verblühte Blüten abschneiden?

Wenn die Blüten an Ihrem Rhododendron catawbiense 'Boursault' verblüht sind, sollten Sie diese vorsichtig entfernen. Das hat vor allem keine optischen Gründe, sondern dient dazu, die Pflanze zu schonen. Wenn verblühte Blüten am Strauch verbleiben, bilden sich Samenkapseln. Dieser Prozess kostet viel Energie und schwächt den Rhododendron. Wenn Sie die verblühten Teile entfernt haben, ist wieder Platz für neue Blüten.

Wie oft muss ich meinen Rhododendron gießen?

Wie oft Sie Ihren Rhododendron catawbiense gießen sollten, hängt von der individuellen Situation, wie beispielsweise dem Standort der Pflanze ab. An schattigen Plätzen benötigen die Sträucher weniger Wasser, an sonnigen Standorten und bei höheren Temperaturen hingegen mehr. Achten Sie darauf, dass die Erde um ihren Rhododendron immer feucht bleibt. Das können Sie unterstützen, indem Sie eine dichte Mulchschicht auf der Erde verteilen.