Kirschlorbeer 'Otto Luyken'
Prunus laurocerasus 'Otto Luyken'

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) ‘Otto Luyken’ zeichnet sich als Heckenpflanze vor allem dadurch aus, dass er vor allem in die Breite wächst und dabei nicht zu hoch wird. Aufgrund seiner breite Wuchsform und dem immergrünen, dunkelgrünen Laub ist er eine beliebte Wahl für niedrige Hecken im Vorgarten. Darüber hinaus ist die Lorbeerkirsche ‘Otto Luyken’, wie sie auch genannt wird, pflegeleicht und muss nur selten geschnitten werden.

Weiterlesen

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) ‘Otto Luyken’ zeichnet sich als Heckenpflanze vor allem dadurch aus, dass er vor allem in die Breite wächst und dabei nicht zu hoch wird. Aufgrund seiner breite Wuchsform und dem immergrünen, dunkelgrünen Laub ist er eine beliebte Wahl für niedrige Hecken im Vorgarten. Darüber hinaus ist die Lorbeerkirsche ‘Otto Luyken’, wie sie auch genannt wird, pflegeleicht und muss nur selten geschnitten werden.

blooming
Blüht im Frühling
Wachstums
Langsames Wachstum
Pflege
Pflegeleicht
Standort
Schatten, Halbschatten, Sonne
Winterhart
Immergrün
More info
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Pflanzeneigenschaften
  • Pflanzanleitung
  • Wartungsanleitung
  • Bestellen bei

Topf

Kirschlorbeer 'Otto Luyken' (30-50 cm) Topf

Kirschlorbeer 'Otto Luyken' (30-50 cm)

sofort verfügbar
Pflanzzeit
Ganzjährig
Pflanzabstand
4 Stück pro Meter
Mindestbestellmenge
Mindestens 20 Stücke (€ 137,00)
20+
€ 6,85
Wählen
50+
€ 6,15
Wählen
100+
€ 5,70
Wählen
200+
€ 5,45
Wählen
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb

Beschreibung Kirschlorbeer 'Otto Luyken'

Mit dem Kirschlorbeer ‘Otto Luyken’ kaufen Sie einen kleinen, robusten Strauch für niedrige Hecken. Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick:

Vorteile
  • Blüht im Frühling
  • Sehr winterhart
  • Bleibt niedrig, muss daher nicht oder nur selten geschnitten werden
Nachteile
  • Reagiert empfindlich auf Staunässe
  • Nicht für hohe Hecken geeignet

Pflanzeneigenschaften Kirschlorbeer 'Otto Luyken'

Die Sorte ‘Otto Luyken’ zeichnet sich durch ihren niedrigen, aber kompakten Wuchs aus.

Wuchsform

Der Kirschlorbeer ‘Otto Luyken’ wird etwa einen Meter hoch, kann aber bis zu zwei Meter breit werden. Aufgrund seines kompakten Wuchses eignet er sich perfekt als niedrige Vorgartenhecke.

Blatt & Blüte

Die Blätter der Lorbeerkirsche ‘Otto Luyken’ sind für einen Kirschlorbeer relativ groß, haben aber die typisch spitzzulaufende Form. Die Blattfarbe ist dunkelgrün; die Blütenfarbe ist weiß. Der Strauch blüht im Mai und Juni.

Winterhärte

Diese Sorte ist relativ winterhart und verträgt Minustemperaturen bis zu -15°C. Der Strauch verliert seine Blätter im Winter in der Regel nur dann, wenn die Temperaturen unter -15°C fallen.

Pflanzanleitung Kirschlorbeer 'Otto Luyken'

Wie die meisten Kirschlorbeersorten ist auch der Kirschlorbeer ‘Otto Luyken’ anspruchslos. Das Einpflanzen der Sträucher ist kinderleicht. Pflanzen Sie Ihre Kirschlorbeerhecke nicht, wenn es friert, da der Frost die Wurzeln der Pflanzen beschädigen kann. Unser Tipp: Setzten Sie den Wurzelballen nicht zu tief in die Erde. Die Wurzeln sollen nur wenige Zentimeter mit Erde bedeckt sein.

Standort

Diese Lorbeerkirsche ist besonders anspruchslos und gedeiht sowohl an sonnigen als auch an (halb-)schattigen Standorten.

Boden

Pflanzabstand

Wenn Sie den Kirschlorbeer ‘Otto Luyken’ als Hecke pflanzen, ist es wichtig, die richtige Anzahl Sträucher zu kaufen. Stehen die Sträucher zu dicht aufeinander, nehmen sie sich gegenseitig Licht und Nährstoffe weg. Pflanzen Sie die Sträucher zu weit auseinander, können sie nicht zu einer Hecke zusammenwachsen. Unser praktisches Rechentool berechnet für Sie, wie viele Pflanzen Sie für Ihre Hecke bestellen müssen.

Wartungsanleitung Kirschlorbeer 'Otto Luyken'

Lorbeerkirschen sind pflegeleicht und genügsam. Hier lesen Sie, wie Sie Ihren Prunus laurocerasus ‘Otto Luyken’ richtig pflegen.

Schneiden

Kirschlorbeer wächst im Allgemeinen relativ schnell, doch Ausnahme bestätigen ja bekanntermaßen die Regeln. Die Sorte ‘Otto Luyken’ ist diese Ausnahme. Sie wächst nur etwa 25cm pro Jahr und dann hauptsächlich in die Breite. Daher muss eine Kirschlorbeerhecke diese Sorte nicht oder nur selten geschnitten werden. Wenn der Strauch zu breit wird, können Sie natürlich zur Heckenschere greifen. Der beste Zeitpunkt für einen Schnitt ist rund Mittsommer.

Düngen

In der Regel sind alle Nährstoffe, die die Pflanze benötigt, im Boden enthalten. Der Kirschlorbeer benötigt daher keinen speziellen Dünger. Düngen im Frühling fördert das Wachstum der Sträucher, falls dies gewünscht ist.

Gießen

Wie alle Kirschlorbeersorten verträgt auch diese Sorte keine Staunässe. Gießen ist daher in der Regel nur nötig, wenn es über längere Zeit besonders warm und trocken ist. Auch in den ersten Wochen nach dem Einpflanzen benötigen die Sträucher mehr Wasser und sollten regelmäßig gegossen werden.

Bestellen bei HeckenPflanzenTotal

Bei uns kaufen Sie den Kirschlorbeer ‘Otto Luyken’ direkt aus der Gärtnerei. Wir bieten unsere Pflanzen in verschiedenen Größen und Ausführungen an:

Mit Wurzelballen

Einen Teil unserer Sträucher wächst auf dem offenen Feld. Zum einen ist die Aufzucht auf dem Feld einfacher und günstiger als die Anzucht im Topf. Daher können wir diese Variante besonders kostengünstig anbieten. Außerdem haben die Pflanzen hier besonders viel Platz zum Wachsen und werden größer als Topfware. Ein Jutesack schützt das Wurzelwerk während des Transports vor Schäden. Der Sack ist kompostierbar und kann mit eingepflanzt werden. Gut zu wissen: Sträucher mit Wurzelballen sollten nur in der kälteren Jahreshälfte, zwischen Oktober und April, gepflanzt werden.

Im Topf

Im Topf sind die Wurzeln besonders geschützt. Daher sind unsere Topfsträucher besonders robust. Im Gegensatz zu den Sträuchern, die auf dem Feld wachsen, können sie das ganze Jahr über eingepflanzt werden. Außerdem können Sie die Sträucher einige Woche im Topf stehen lassen, bevor Sie sie einpflanzen. Wichtig ist natürlich, dass die Sträucher regelmäßig gegossen werden.

Mit Wurzelballen

Einen Teil unsere Sträucher wachsen nicht im Topf, sondern auf dem Feld heran. Hier haben Sie besonders viel Platz zum Wachsen. Daher können diese Sträucher größer werden als unsere Topfware. Da die Anzucht auf dem Feld einfache rund nicht so kostenintensiv ist, sind unsere Sträucher mit Wurzelballen günstiger als unsere Topfsträucher. Sie sollten jedoch nicht im Sommer gepflanzt werden.

HeckenpflanzenTotal – Ihr Spezialist für Heckenpflanzen

Schon seit über 30 Jahren züchten wir in unserer Gärtnerei hochwertige Heckenpflanzen. Unsere Gärtner umsorgen jede einzelne Pflanze mit viel Liebe und Sorgfalt. Damit die Sträucher so wenig Stress wie möglich erleiden, holen wir sie erst kurz vor dem Transport vom Feld. Dann übergeben wir sie an unseren Transportpartner, der auf die Lieferung von Pflanzen spezialisiert ist. Zusammen sorgen wir dafür, dass Sie gesunden, frische Pflanzen erhalten. Sie haben Frage oder möchten ein Angebot? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind jederzeit für Sie da!