Chinesischer Hartriegel
Cornus Kousa Chinensis

Chinesischer Hartriegel

Weiterlesen

Chinesischer Hartriegel

Sichtschutz
blickdicht
Wachstum
durchschnittlich (20-40cm)
Pflege
pflegeleicht
Wasserbedarf
durchschnittlich
Wachstum
Laubabwerfend
Standort
Schatten, Halbschatten, Sonne
Winterhart
laubabwerfend
Weitere Erklärung
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen

Chinesischer Hartriegel einpflanzen

Der Chinesischer Hartriegel kann im Prinzip das ganze Jahr über gepflanzt werden, solange es nicht friert. Denken Sie im Frühling und Herbst auch an Nachtfrost! Die Pflanzgrube sollte etwa doppelt so breit und tief sein wie der Wurzelballen. Füllen Sie das Loch mit Blumenerde auf, damit die Wurzeln des Strauchs direkt mit Nährstoffen versorgt sind.

Chinesischer Hartriegel pflegen

Der Chinesischer Hartriegel ist eine anspruchslose, pflegeleichte Pflanze. So pflegen Sie Ihre Hecke richtig:

Wachstumsratelheid
Mit seiner schlanken Wuchsform ist er sehr platzsparend und damit ideal für kleinere, schmale Gärten, in denen man nicht auf einen natürlichen Sichtschutz verzichten möchte. In ihrer natürlichen wuchsform läuft der Chinesischer Hartriegel nach oben hin spitz zu.

Chinesischer Hartriegel kaufen

Eine Chinesische Hartriegel (Cornus Chinensus) Pflanze wächst erst in die Höhe und dann in die Breite. Im Frühjahr bekommt die Pflanze Weiße Blüten, woraus im Sommer rosa-rote Beeren entstehen. Diese Beeren sind sehr beliebt bei Vögeln. Eine Chinesische Hartriegel Hecke hat ein dunkelgrünes Blatt, das im Herbst gelb-rot wird und im Winter abfällt. Dies ist daher keine immergrüne Heckenpflanze, im Frühjahr bekommt die Hecke neue junge Blätter. Diese Pflanze kann bis zu 6 Meter breit und hoch werden.

Chinesischer Hartriegel pflanzen

Eine Chinesische Hartriegel Hecke liebt die Sonne, gedeiht aber auch gut im Halbschatten. Die Chinesische Hartriegel Heckenpflanze wird vor allem als Solitär im Garten verwendet. Man kann hiermit auch eine komplette Hecke bilden, sollte aber auf genügend Platz achten. Darüber hinaus ist zu beachten, dass der Boden humusreich, kalkarm und wasserdurchlässig ist! Der Standort sollte zudem windgeschützt sein.

Chinesischer Hartriegel (Cornus Chinensus) pflegen

Da eine Chinesischer Hartriegel Heckenpflanze langsam wächst benötigt die Pflanze nur wenig Pflege, besser gesagt kann man die Heckenpflanze nicht schneiden, ansonsten verliert sie ihre Form ihre Form. Daher bitte beachten, dass die Pflanzen ausreichend Platz haben. Eine Chinesische Hartriegelheckenpflanze kann man am besten einmal im Frühjahr mit dem Rest des Gartens düngen.

Chinesische Hartriegel mit Wurzelballen

Bei Heckenpflanzentotal.de bekommen Sie den Chinesischen Hartriegel (Cornus Chinensus) ,mit Wurzelballen in der Größe von 200-225 cm. Wenn Sie direkt eine volle Hecke haben wollen empfehlen wir um zwei Pflanzen pro Meter zu verwenden, damit bekommen Sie schnell eine schöne dichte und volle Hecke. Man kann einen Chinesischen Hartriegel mit Wurzelballen zwischen Oktober und April pflanzen. Die Mindestbestellmenge liegt bei 10 Pflanzen. Sie bekommen Mengenrabatt bei größeren Bestellmengen.

Cornus Chinensis aus der eigene Gärtnerei

Alle Cornus Chinensis Heckenpflanzen aus unseren Sortiment werden mit sehr großer Sorgfalt gezüchtet. So können wir immer beste Qualität garantieren. Sie profitieren von einem sehr guten Preis, da alle Pflanzen aus unserer eigenen Gärtnerei kommen und so der Zwischenhandel entfällt. Das heißt Topqualität zum Spitzenpreis!

Cornus Chinensis bestellen

Einfach und günstig die gewünschte Anzahl Cornus Chinensis online bei Heckenpflanzentotal.de bestellen. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit einer Spedition zusammen, die auf Pflanzentransporte spezialisiert ist. Alle Pflanzen werden erst kurz vor Lieferung frisch vom Feld geholt. Sie entscheiden in welcher Kalenderwoche die Pflanzen geliefert werden, damit Sie in aller Ruhe die Pflanze einpflanzen können.